gruener-mann.de

Archiv: Sonntag, 18. Januar 2015

WochenendRückblick

[Wetter] Regnerisch und neblig.

[Gemacht] Samstag war ich bei zwei etwas weiter weg gelegenen Bücherschränken und als ich nach Hause kam, wartete leider eine böse Überraschung auf mich: mein Mann hatte an einer Baustelle im Haus gearbeitet und ein feiner, weißer Film hatte sich überall verteilt. Ü-ber-all. Also haben wir in einer dreistündigen Hauruck-Aktion das gesamte Haus geputzt, gesaugt und gewischt. Danach waren wir so kaputt, daß wir auf dem Sofa versackt sind. Sonntag hatten wir alle merkwürdige Kreislaufprobleme und konnten uns zu nicht viel aufraffen. Am Ende haben wir superspät gefrühstückt, einen Kuchen gebacken, ein bißchen aufgeräumt und sind dann wieder auf dem Sofa versackt. Was für ein Wochenende…

[Crafts’n’Arts] Dazu bin ich leider gar nicht gekommen. Überhaupt kommt dieser Teil in meinem Leben gerade viel zu kurz 🙁

[Gesportelt] Ein bißchen geradelt.

[Gehört] Wovenhand, aber nur einen einzigen Song: Obdurate Obscura. Dauerschleife.

[Gelesen] Annie Proulx: Brokeback Mountain.

[Gesehen] Three Days To Kill mit Kevin Costner.

[Getrunken] Wasser, schwarzen Tee und Orangensaft.

[Gegessen] Grünkohlsuppe mit Maronen. Röstgemüsesuppe. Joghurt mit Blutorangen. Gebratener Reis. Frühstückskram. Bananen-Schoko-Walnuß-Brot.

[Gedacht] Viel zuviel.

[Gekauft] Nichts.

[Spirituelles] Leider auch nichts.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich habe zwei Termine und einer davon wird mein Leben stark verändern. Bin aber nur ein bißchen nervös deswegen – ich freue mich drauf.

Liam, 18.01.2015, 17:16 | Abgelegt unter: Wochenendrückblicke | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.6.5
Anpassung und Design: Weazel