gruener-mann.de

Archiv: Sonntag, 16. August 2015

WochenendRückblick

[Wetter] Endlich kühl, regnerisch und herbstlich. Ich habe das in vollen Zügen genossen.

[Gemacht] Samstag waren mein Mann und ich in meinem Lieblingskunstmarkt und im Anschluß an einem Bücherschrank und Falafel essen. Wir haben viel geredet und es uns einfach gut gehen lassen. Abends habe ich die Abkühlung dafür genutzt, ausgiebig kreative Sachen zu machen. Sonntag habe ich erstmal einen Stapel Bügelwäsche erledigt, denn in der Sommerhitze bleibt das Bügeleisen aus 🙂 Nachmittags waren mein Mann und ich nochmal am Bücherschrank, weil ich einige Bücher aussortiert hatte, und später in den Rheinauen foragen. Im Anschluß habe ich dann meine Schätze verarbeitet und Abendessen gekocht.

[Crafts’n’Arts] Ich hatte bei meinem letzten großen Quilt ziemliche Probleme mit der Stichführung. Dauernd hat es Haken und Ösen gegeben und insgesamt ist das Quilting wirklich schlecht geworden. Nun habe ich mir einen „Probelappen“ gemacht und mal geschaut, woran es lag. Vermutlich war das einfach eine Frage des Fußteils. Meine alte Nähmaschine reagiert da wohl etwas anfällig. Außerdem habe ich mir ein Aquarelltagebuch gefaltet. Ein Tutorial dafür habe ich z.B. hier gefunden. Das wollte natürlich auch direkt eingeweiht werden 🙂

[Gesportelt] Weiterhin jeden zweiten Tag zwei Stunden Krafttraining. Das macht sich inzwischen schon ordentlich bemerkbar. Zum Beispiel hat sich das Fassungsvermögen meines Magens verringert – wie spannend.

[Gehört] Soko Friedhof. Wovenhand. Drei Fragezeichen Kids (das ist nun echt nix für mich).

[Gelesen] Alys Fowler: The Thrifty Forager.

[Gesehen] Ein bißchen Baywatch.

[Getrunken] Wasser, schwarzen Tee und Cola.

[Gegessen] Abgesehen von den Sachen vom Wochenplan: Rührei mit Toast. Falafel. Vollkornbrötchen mit Avocado-Aufstrich.

[Gedacht] Wie bescheuert ich sein muß, offenen Auges in eine Situation reinzurennen, die im Grunde nur ausgelagerte Selbstverletzung ist.

[Gekauft] Ein Aquarell-Tagebuch, ein bißchen Farbe, einen Flachpinsel, einen Skizzenstift und einen Bogen handgeschöpftes Aquarellpapier.

[Spirituelles] Kommunion mit dem Land.

[Ausblick auf die nächste Woche] Mein Mann hat noch immer Urlaub und wir werden an einem Tag ins Museum gehen. Ansonsten habe ich einen wichtigen Arzttermin und möchte das kühlere Wetter dafür nutzen, meinen letzten Quilt zu binden.

Liam, 16.08.2015, 17:43 | Abgelegt unter: Allgemein,Wochenendrückblicke | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8.4
Anpassung und Design: Weazel