gruener-mann.de

Archiv: Freitag, 13. November 2015

Trigger sind überall

Um zu entspannen, surfe ich auch im Internet. Ich weiß, daß ich auf bestimmte Inhalte besser nicht zugreife, weil sie mich triggern. Bestimmte Seiten mit bestimmtem Content kann ich meiden. Leider passiert es dennoch häufig, daß ich auf Seiten, auf denen ich andere Inhalte erwarte, auf triggernde Artikel, Bilder oder Videos stoße.

In alltäglichen Situationen brechen Trigger unvorhergesehen auf mich ein. Beim Einkaufen, beim Friseur oder beim Arztbesuch. Manchmal ist es ein Duft, manchmal ein Geräusch, manchmal die Situation, die sich ergibt.

Ich möchte einen Film schauen, dessen Inhaltsbeschreibung und Altersfreigabe auf seichte Unterhaltung hoffen lassen. Ich habe mich noch nicht daran gewöhnt, daß Kinder ab 12 heute für so reif gehalten werden, daß ihnen Gemetzelszenen wie im Hobbit (vor allem Teil 3) zugemutet werden. In meiner Kindheit waren Filme ab 12 noch ganz fluffy und easy. Selbst Filme ab 12 können also schon jede Menge Gewaltszenen beinhalten.

Warum schreibe ich das? Weil der Alltag mit PTBS wie ein Spaziergang auf einem Minenfeld ist. Egal, wie vorsichtig man auftritt, es kann einem doch alles um die Ohren fliegen. Trigger sind überall, und da manche einfach in einem sind, ist nicht einmal das eigene Zuhause, das eigene Bett (als Symbol für die Comfortzone) ein sicherer, triggerfreier Ort. Manchmal erscheint es mir wie ein Kampf, den ich jeden Tag auszuhalten habe, nur um ja nicht getriggert zu werden.

Mir ist klar, daß die Welt nicht triggerfrei ist. Es ist noch nicht einmal möglich, an alle möglicherweise triggernden Inhalte eine Warnung anzubringen, weil ja jeder PTBS-Patient von etwas anderem getriggert wird. Mir ist nur manchmal danach, überall kleine Trigger-Aufkleber draufzupappen, um Nichttraumatisierten vielleicht ein bißchen zu verdeutlichen, wie ihr Verhalten auf Traumatisierte wirken kann. Just saying.

Liam, 13.11.2015, 12:51 | Abgelegt unter: PTBS | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8
Anpassung und Design: Weazel