gruener-mann.de

Archiv: Sonntag, 6. Dezember 2015

WochenendRückblick

[Wetter] Hier und da blitzte mal die Sonne durch, ansonsten war es eher grau, aber mild.

[Gemacht] Samstag haben wir mein Zimmer ein bißchen umgestaltet. Ist noch nicht fertig, gefällt mir aber schon ganz gut. Nachmittags bin ich eine Runde gefahren. Abends haben ein Mann und ich etwas zusammen gespielt und den Abend weggequatscht. Sonntag habe ich gebügelt (so enthusiastisch, daß ich mir eine Blase geholt habe…), den Rest des Tages habe ich dann verschlumpert, bis ich kochen mußte.

[Crafts’n’Arts] Leider nichts.

[Gesportelt] Leider auch nichts.

[Gehört] Umberto Eco: Der Name der Rose. Wovenhand.

[Gelesen] Felix Scheinberger: Mut zum Skizzenbuch. Der Autor will dazu ermutigen, im eigenen Skizzenbuch zu experimentieren, und anders als viele andere solcher Bücher finde ich, daß die dargestellten Beispielzeichnungen tatsächlich dazu animieren, weil sie auch nicht „perfekt“ sind. Richtig tolles Buch!

[Gesehen] Der Weihnachtsmuffel. Was für ein fürchterlicher Film! Und The Birdcage. Den liebe ich sehr.

[Getrunken] Wasser, schwarzen Tee und ein bißchen Cola.

[Gegessen] Abgesehen von den Sachen vom Plan: einen Burger, ein Veggie-Schnitzel, ein bißchen Marzipan, ein bißchen Salzlaritz und ein paar Habanero-Chips.

[Gedacht] Dieses Wochenende habe ich mich eigentlich komplett durchgeärgert. Ich denke, ich bin ein friedfertiger Mensch, der wenig Spaß an Konflikten hat, aber scheinbar drehen ein paar Leute in der Vorweihnachtszeit einfach durch und/oder wissen per se nicht, wie man sich benimmt.

[Gekauft] Nichts.

[Spirituelles] Auch nichts.

[Ausblick auf die nächste Woche] Hoffentlich an meinem Zimmer weiterarbeiten. Zwei Termine.

Liam, 06.12.2015, 18:58 | Abgelegt unter: Wochenendrückblicke | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8
Anpassung und Design: Weazel