gruener-mann.de

Archiv: Sonntag, 5. Juni 2016

WochenendRückblick

[Wetter] Samstag war es durchwachsen mit Regen, riesigen Wolken und ein bißchen Sonnenschein. Sonntag gab es riesige Wolkenberge und ein paar Tropfen Regen. Außerdem war es fürchterlich schwül.

[Gemacht] Samstag haben wir zum ersten Mal in der fast fertigen Küche gefrühstückt (Essen am Tisch einnehmen, was für ein Luxus^^), dann den Sohn zu seiner Freundin gebracht. Mein Mann und ich mußten einkaufen, in den Gartenmarkt und zum Asialaden. Wieder daheim, haben wir gehaushaltet (Wäsche, Bad putzen und sowas). Nachmittags habe ich mich ein bißchen hingelegt, um meine noch immer sehr schmerzhafte Verletzung auszuruhen. Abends habe ich gekocht und gespült, ein wenig gelesen und dann haben wir einen Film geschaut. Sonntag sind wir direkt nach dem Frühstück Richtung Baden-Baden aufgebrochen. Eigentlich wollte ich die Lourdesgrotte in Moos anschauen, aber die war zu gut versteckt. Ein andermal. Stattdessen sind wir zum Kloster Lichtenthal gefahren, haben die Abtei angeschaut, den Buchladen durchstöbert und in der Kirche gesessen. Abends haben wir gekocht und den üblichen Haushaltskram erledigt. Nachher werde ich mich auf die Terrasse raussetzen und lesen und vielleicht noch einen Film schauen.

[Crafts’n’Arts] Nope.

[Garten] Ich habe die Zucchini, die den Schneckenangriff gut überstanden und viele neue Blätter ausgetrieben hat, in einen großen Kübel gesetzt. Bin ehrlich gespannt, ob sie tragen wird…

[Gesportelt] Eine Runde Krafttraining mit Hanteln und vorsichtig geradelt.

[Gehört] Caladan Brood. Bham Bham Hara. Und wie immer in schmerzigen, schlaflosen Nächten: Der Herr der Ringe.

[Gelesen] Susanne Klingner: Hab ich selbst gemacht.

[Gesehen] Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast – herrlich klischeehafter Teenie-Slasher aus den 90ern. Ghostbusters (kriege immer Lust auf Omelette, wenn ich den Film gucke…).

[Getrunken] Wasser, schwarzen Tee, Golden Milk.

[Gegessen] Neben den Plansachen: Knuspermüsli mit zuckerfreiem Sojajoghurt und Erd- und Heidelbeeren. Englische Chips. Einen Burger mit Pommes.

[Gedacht] Stop saying yes to shit you hate. Ist ein Zitat aus meinem Instagram-Feed.

[Gekauft] Einen Sack Blumenerde. Einen Sack Reis. Reisnudeln. Ein Buch.

[Spirituelles] Kriege ich wie so oft nicht formuliert.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ein paar Termine, alle meinen Körper betreffend (u.a. Physio). Ich finde es ganz schön schwer, mich darauf einzulassen.

Liam, 05.06.2016, 18:03 | Abgelegt unter: Wochenendrückblicke | RSS 2.0 | TB | Keine Kommentare
gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8.4
Anpassung und Design: Weazel