gruener-mann.de

Archiv: Donnerstag, 9. Juni 2016

Sprich nicht für mich

Immer, wenn ich Zeug von Cis-Hetero-Menschen lese/höre/sehe, in dem sie sich als besonders LGBTQ-freundlich generieren und für LGBTQ-Awareness und -Pride „starkmachen“, kann ich nicht anders als Magenkrämpfe kriegen. Scheinbar ist aber noch niemand auf die Idee gekommen, daß die Cis-Hetero-Aneignung von LGBTQ-Themen nicht als coole Awareness, sondern als dumpfe Arschigkeit aufgefaßt werden könnte. Besonders gefressen habe ich Cis-Heteros, die, wenn ich ihnen schreibe/sage, daß ich ihre Aussagen anmaßend finde, antworten, daß sie schreiben/sagen dürften, was immer sie wollten. Ich nehme an, das kackfreche Überbügeln dieser Meinung, die von einem Mitglied der LGBTQ-Community kommt, ist dann wohl auch Awareness. Oder so.

Bin halt auch bescheuert. Da merke ich einfach nicht, daß diese super-awaren Cis-Hetero-Muttis, die meine Themen vereinnahmen und zum Rauskehren ihrer Coolness nutzen, mir eigentlich einen Gefallen tun wollen. Mensch, Mensch.

Liam, 09.06.2016, 18:45 | Abgelegt unter: PTBS | RSS 2.0 | TB | 3 Kommentare
gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8.1
Anpassung und Design: Weazel