gruener-mann.de

WochenendRückblick

[Wetter] Bedeckt und eher kühl mit gelegentlichem Regen. Ich bin entzückt. Meine Zucchini auch.

[Gemacht] Samstag habe ich nach dem Frühstück erstmal gelesen und Tee getrunken. Dann haben mein Partner und ich ein Regal, das bisher in unserem Flur stand, entmistet und mit einem anderen Regal zusammengelegt. Wir hatten uns neulich einen Schuhschrank und einen Spiegel spendiert, beides wurde aufgebaut und montiert. Dafür kam die alte Garderobe in den Keller. Sie ist bestimmt schon 40 Jahre alt und wurde mal von einem Kunstschmied, der ein Freund meiner Eltern war, gefertigt. Wegwerfen mag ich sowas nicht, auch wenn es mir nicht mehr richtig gefällt. Nachmittag habe ich mich dann hingelegt, abends gekocht, gelesen, Fußball geguckt, Cookies gebacken und nachts gebügelt, während ich mein Hörbuch beendet habe. Sonntag nach dem Frühstück waren wir bei einem Bücherschrank, wo sich ein Mann mit seinem Sohn seeeehr merkwürdig verhalten hat: sie nahmen nur die neuen bzw. sehr gut erhaltenen Bücher raus, Thema egal. Sie haben nicht mal auf die Titel oder den Klappentext geguckt, was für Menschen, die Bücher lesen, ja doch eher ungewöhnlich wäre. Später haben mein Mann und ich sie noch an zwei weiteren Bücherschränken gesehen und dann auch bemerkt, daß sie mit einem Wagen da sind und hintendrin eine Kiste mit Büchern. Ich nehme an, die beiden verkaufen neue oder gut erhaltene Bücher, die sie in den Bücherschränken finden, weiter. Ich persönlich halte das für Diebstahl und sowas ärgert mich sehr, weil es das System der Bücherschränke untergräbt. Ich meine…how Asi is that!? Ich werde jetzt mal die Vereine, die die Schränke bei uns betreuen, anschreiben, und denen zumindest eine Idee vorschlagen, wie man das unterbinden könnte. Ich kann gar nicht fassen, was für Arschgeigen es gibt. Nachmittags habe ich dann Sport gemacht, abends gekocht und gleich wird Fußball geguckt.

[Crafts’n’Arts] Ich habe das erste Mal seit mehr als einem Jahr wieder genäht. Ein schnelles, schönes Projekt, das in drei Stunden fertig war. Jetzt werde ich mich vielleicht endlich mal aufraffen können und mir Stoffe für den nächsten Quilt raussuchen. Vielleicht.

[Garten] Meine ersten Zucchini sind reif ♥

[Gesportelt] Geradelt und freies Krafttraining.

[Gehört] Lincoln Child: Nullpunkt. Das war das erste Hörbuch seit langem, das ich noch nicht kannte…und es war eigentlich wie alles andere von Child auch. Kann man hören, muß man aber nicht. Kataklysm. Enslaved. Shape Of Despair.

[Gelesen] U.a. Ewald Weber: Das kleine Buch der botanischen Wunder.

[Gesehen] Fußball 🙂

[Getrunken] Wasser. Schwarzen Tee. Cola. Einen Becher Zitronentee, aber den finde ich noch genauso eklig wie in meiner Kindheit…

[Gegessen] Abgesehen von den Plansachen: Getreidebacklinge mit Dinkel, Fenchel, Chili und Parmesan. Moar, lecker! Green Goddess Salat. Blaubeeren. Nektarinen. Chips. Baguette mit Mozzarella, Chorizo und Tomaten. Chocolate Chip Cookies.

[Gedacht] Ich habe über meinen Ehrbegriff nachgedacht, denn ich finde diesen Bücherdiebstahl unehrenhaft. Geht gar nicht.

[Gekauft] Nix.

[Spirituelles] Auch nix.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ein paar Termine, bei einem davon bin ich irgendwie auf Krawall gebürstet. Ich hasse es, wenn ich genau sage, was ich will, und dann versucht wird, mir was anderes anzudrehen, weil mein Gegenüber hofft, daß ich zu doof bin, um das mitzubekommen. Auch sowas kratzt an meinem Ehrgefühl.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 3. Juli 2016 und wurde abgelegt unter "Wochenendrückblicke". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.6.5
Anpassung und Design: Weazel