gruener-mann.de

WochenendRückblick

[Wetter] Freitag war es noch ganz schön, zog sich aber zu. Samstag war es eher grisselig und regnerisch. Sonntag war durchwachsen, irgendwas zwischen Grau und Blau.

[Gemacht] Dieses Wochenende war für mich drei Tage lang. Am Freitag waren wir in der Bibliothek, wo es gerade eine Ausstellung zu Badischen Kochbüchern von 1770 bis 1950 gibt. Der Eintritt ist frei. Mir hat die Ausstellung total gut gefallen (ich habe ja eh einen Kochbuchspleen^^). Im Netz kann man einige Bücher einsehen, die von der BLB digitalisiert wurden. Was mich übrigens ganz besonders fasziniert hat, war der eingeweckte Spargel von 1908 🙂 Im Anschluß sind wir in den Biergarten abgewandert und haben moderne Kochbücher geschmökert. Abends haben wir die weltbesten Burger gebraten und einen Film geguckt, bevor ich noch gelesen und Spanisch gelernt habe. Samstag sind wir nach dem Frühstück Richtung Schwarzwald gefahren, wo wir eigentlich Wasserfälle angucken wollte. Weil es aber unterwegs zu regnen anfing, sind wir kurzerhand bei Iffezheim über den Rhein ins Elsaß. Da waren wir in einem Supermarché (es ist kein Vorurteil: Franzosen packen überall Butter rein…sogar in Hummus…), haben uns dann in Betschdorf auf den Dorfplatz gestellt und im Auto gepicknickt. In Altenstadt waren wir in einer Kirche aus dem 11. Jahrhundert. Haben uns dann noch ein wenig die Gegend angeguckt und sind über die Pfalz wieder heim gefahren. Später abends habe ich gelesen und am Rechner getüdelt. Sonntag war unser Haushaltstag. Mein Mann hat gewischt, ich habe das Bett bezogen, einen Kuchen gebacken, Aufstrich gemacht und Abendessen gekocht. Zwischendrin hatte ich Zeit für Sport, ein Buch und Spanisch.

[Crafts’n’Arts] Nöp.

[Garten] Die ersten Scotch Bonets werden rot <3

[Gesportelt] Das erste Mal nach dem Hexenschuß und der Erkältung, also ganz vorsichtig. Bin geradelt und habe freies Krafttraining gemacht.

[Gehört] Rival Sons. Sonne Hagal. Omara Portuondo. Death In June. Buena Vista Social Club. Illuminati.

[Gelesen] Amy Brill: Die Frau, die Sterne fing. Ausführliche Rezension am Ende des Monats.

[Gesehen] Eine Folge von The Librarians, aber damit klinke ich mich aus der Serie aus – ist mir zu albern.

[Getrunken] Wasser, schwarzen Tee und Cola.

[Gegessen] Neben den geplanten Sachen: Frischkornmüsli unterschiedlicher Art. Frisches Baguette mit Guacamole. Geröstete Erdnüsse mit Kaffeesirup. Pfifferlinge.

[Gedacht] Daß mir offenbar das Gen für Sensibilität in Bezug auf Musik, die möglicherweise rechts sein könnte, fehlt. Ist mir eigentlich egal, ob Musiker rechts sind, solange mir ihre Musik gefällt. Und mir ist auch egal, ob das politisch voll inkorrekt ist, weil ich nicht daran glaube, daß jemand urplötzlich rechts wird, weil er die „falsche“ Musik hört. Ansonsten wäre ich sicher schon längst ein sadistischer Serienkiller, angesichts der Masse von Filmen, die ich darüber geguckt habe, oder in Hinblick auf alle zu dem Thema gelesenen Bücher ein Sack Vollkornschrot. That much for Neofolk, serial killers and Schrot.

[Gekauft] U.a. sehr coolen Senf mit getrockneten Tomaten, Vinaigrette und Löffelbiskuits.

[Spirituelles] In der Kirche St. Ulrich gab es wunderschöne Buntglasfenster. Eines davon zeigte die Szene, wie Brot vom Himmel fällt. Habe es ja nicht so mit biblischen Geschichten und dem Christentum, aber dieses Fenster hat mich ein bißchen erahnen lassen, wie schön das sein muß, wenn man durch die Wüste latscht und einem Brot angeboten wird. So im übertragenen Sinne.

[Ausblick auf die nächste Woche] Ich möchte endlich mal wieder Hanteltraining machen und zwei Bücher beenden. Außerdem ist da noch ein Berg Wäsche, der mich immer so lüstern anguckt…nehme an, dem kann ich mich nicht mehr lange entziehen.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 21. August 2016 und wurde abgelegt unter "Wochenendrückblicke". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Weazel