gruener-mann.de

Kohlrabi mit Zitrone

Heute konnte ich wieder vier von meinen Kohlrabi ernten. Seeeeeht mein grooooßes Werrrrrk! 😀

DSC_0400 (2) (800x450)

Diesmal sollten sie eine Beilage für das Grillhähnchen werden und daher schön einfach zuzubereiten sein. Ich habe sie in fingerdicke Stifte geschnitten, 15 Minuten gekocht und dann mit etwas Margarine, der Schale einer Zitrone und dem Saft einer halben sowie gehackter, glatter Petersilie vermischt.

DSC_0402 (2) (800x450)

Lecker, aromatisch und ganz simpel.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Sonntag, 14. Juni 2015 und wurde abgelegt unter "Fruit & Root". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Weazel