gruener-mann.de

Der Garten am 15. September 2015

Endlich ist er da, der Herbst. Dieses Jahr habe ich mich noch mehr als sonst nach ihm gesehnt, denn diese elenden Sommertage bei 42°C waren mir einfach zuviel. Müßte ich nie wieder haben, wenn ich wählen dürfte. Jeden Tag, an dem ich atmen und mich bewegen kann, heiße ich willkommen.

DSC_0007 (2) (600x337)

Im Garten ist zur Zeit nicht allzu viel los. Die Herbstgemüse reifen heran, brauchen aber noch. Der Grünkohl wächst und wächst. Er ist ein richtiger Turm geworden und ich denke, nach dem ersten Frost im Oktober werde ich anfangen, ihn blätterweise zu ernten, so daß er auch im kommenden Jahr wachsen kann (denn er soll zweijährig sein). Die Minze, von der ich einen Stiel mit ein paar Wurzeln von einem Bachlauf mitgenommen hatte, ist riesig geworden und scheint jeden Tag größer zu werden.

DSC_0008 (4) (600x337)

Blumenkohl und Mangold wachsen und machen dabei keine Arbeit. Vielleicht kommt nun auch endlich der Feldsalat, den ich ausgesät hatte?

DSC_0009 (3) (600x337)

Dem Wirsing geht es gut, nur die beiden Salate schwächeln etwas. Ich mußte noch herausfinden, wie viele Pflanzen ich in einen Kasten setzen kann.

DSC_0010 (3) (600x337)

Neben der Mini-Aubergine blüht nun ein Mini-Borretsch. Da, wo er steht, stand im Frühsommer sein großer Vorgänger. Es ist interessant, wie Pflanzen miteinander interagieren. Die Aubergine scheint den Borretsch in die Schranken zu weisen, wird von der anderen Seite aber von der Nana-Minze bedrängt. Minzen scheinen allgemein nicht so kommunikationsfreudig – oder sie denken sich: ich höre Dich, aber ich wuchere schneller!

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Dienstag, 15. September 2015 und wurde abgelegt unter "Der Garten, Fruit & Root". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

gruener-mann.de läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Weazel